Basische Lebensmittel

Basisches Wasser und basische Lebensmittel mit der besonderen Energie.
Basisches Wasser und basische Lebensmittel mit der besonderen Energie.

Basische Lebensmittel mit regionalen Kulturen bestimmen die

Qualität und den feinen Geschmack

 

Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren - was lernen wir daraus? 

 

 

Der basischste Rohstoff als Lebensmittel ist Bambus Salz mit 91,5 % NaCi Natriumchlorid, 8 % Mineralstoffe und Aminosäuren mit ca. 5.000 mg Magnesium pro Kilogramm und einem pH-Wert von 9,9, mit dem besonderen feinen Geschmack. Testen Sie frische Gurkenscheiben a) mit ihrem Salz  b) mit Bambus Salz gesalzen, ein würziger und aromatischer Unterschied.

 

Natursteiger Würzöl, eine Komposition natürlicher Gewürze ist basisch pH-Wert 8,2. 

 

 

Besondere regionale Qualitäten stellt man mit probiotische Kulturen aus sechs Stämmen vom Natursteiger Management her. Diese probiotische Kulturen bilden ein eigenständiges Aroma mit einen sehr feinen Geschmack, unverwechselbar und einmalig für Ihre Kunden. Handels übliche Starter Kulturen wirken bis pH-Wert ca. 5,0, darunter werden diese leblos. Natursteiger probiotische Kulturen entfalten ihre volle Wirkung von pH-Wert 2,5 bis pH-Wert 8,5, ein kleiner oder großer geschmacklicher Unterschied. Ihre Mitbewerber verwenden die handelsüblichen Kulturen und erzeugen damit einen einheitlichen Geschmack.

 

 

Basische Rohstoffe für einen harmonischen Basen-Haushalt, als Einlagen und mehr:

  • Frische Petersilie
  • Frischer Schnittlauch
  • Basilikum
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Broccoli
  • Fenchel
  • Bohnen grün
  • Erbsen grün
  • Frühlingszwiebel
  • Paprikaschoten
  • Frischer Spinat
  • Lemongras
  • Bananen
  • Zitronen
  • Orangen
  • Grapefruit
  • Schweinefleisch mager
  • Rindfleisch mager
  • Hühnerfleisch mager
  • Camenbert Doppelrahm
  • Parmesankäse
  • Olivenöl
  • Sanddornöl
  • Sonnenblumenöl
  • Rapsöl
  • Hanföl
  • Butter
  • Erdnüsse
  • Walnüsse
  • Pistazien 

 

Welche Erzeugnisse stellen wir daraus her, mit welchem pH-Wert?