Input im Process zu Output ist Feedback ?

Mache deinen Input in deinem Process zu deinem Output und werde Experte mit positiven Feedback!
Mache deinen Input in deinem Process zu deinem Output und werde Experte mit positiven Feedback!

 

 

Mache deinen Input in deinem Process zu deinem Output und werde Experte.

Positives Feedback beschleunigt alle Processe und Anwendungen !

 

 

Gerne sind wir beschäftigt, aber das Ergebnis ist enttäuschend.

Grund: Wir setzen falsche Prioritäten und vergeuden wertvolle Energie.

 

 

Ziele: Umsatz und Ertrag steigern, Neue Kunden und Mitarbeiter gewinnen, Produktionsprozesse beschleunigen, Marketing verbessern, Laden Atmosphäre einrichten, Innovative Akzente setzen, Wohlfühl Process installieren, die Zukunft gestalten, Qualitäten verbessern, Gesunde Erzeugnisse, Superkräfte freisetzen. Das ist alles Output. Stellen Sie sich vor, dieser Output ist ein Fels, den sie bewegen wollen. Es wird einfacher, wenn Sie einen Hebel an diesen Fels ansetzen. Der Hebel heißt Input.

 

Unter Input verstehen wir Aktivitäten wie; Telefonieren, Mailen, WathsApp, Facebook, instagram, LinkedIn,  produzieren, arbeiten, verkaufen, sich weiterbilden, Kunden bedienen, Sport treiben, Gesundheit pflegen. Alle aktiven Handlungen wirken, wie ein Hebel. Sie brauchen Input um auf den Fels einzuwirken, dabei gibt es kurze und sehr lange und starke Hebel.

 

Der Input-Virus bewirkt: Sie sind unglaublich beschäftigt, aber leider nicht produktiv. Sie benötigen Input um bessere Ergebnisse zu erzielen. In der heutigen Zeit, wo sich alles ändert benötigen Sie Experten-Input, damit ihr Output sich wirkungsvoll verändert. Der Input-Virus bewirkt, dass Sie vor lauter Input nicht zum Output kommen. Der Input überschwemmt Sie und es gelingt Ihnen nicht Ihre Aktivitäten sinnvoll zu sortieren oder zu selektieren. Vor lauter Beschäftigung können Sie sich keine Meinung bilden und keine Prioritäten setzen.

 

__________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

Input-Heilung: Was können Sie tun, dem Aktivität-Wahn zu entkommen?

 

Diagnose: Denken Sie nach, gemeinsam geht es noch besser. Analysieren Sie, was ist das Problem? Was sind davon nur Symptome? Dieser Umweg des Denken wird dann, zu Ihrer Überholspur.

 

 

Horizont: Wo wollen Sie hin und wann wollen Sie das schaffen? Wie sieht das Ziel, der Zustand den sie erreichen wollen aus? Beschreiben Sie ihn konkret. Was genau wird anders, wenn Sie am Problem arbeiten und es gelöst haben? Welche Gefühle und Motivation stellen sich ein?

 

 

Abkürzung: Nun wissen Sie wo Sie stehen oder wo Sie hin wollen. Welche Alternative haben Sie um Ihr Ziel zu erreichen? Sammeln Sie Ideen, gemeinsam geht es noch besser. Suchen Sie Diskussionspartner mit Erfahrung. Denken sie quer oder lassen Quer-Denken. Es gibt immer eine Abkürzung zum Ziel, die schneller, einfacher, komfortabler und günstiger oder bequemer ist.

 

 

Zielerreichung ohne Umwege: Gesunder Menschenverstand ist wertvoller, als kompliziertes Vorgehen. Das Natursteiger Management besitzt viel Erfahrung und Wissen mit tollen Ideen und gesunden Alternativen, damit Sie Ihr Ziel in Kürze erreichen.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0