BBQ Rindfleisch zum Braten und Grillen mit Naturgewürz
BBQ Rindfleisch zum Braten und Grillen mit Naturgewürz

Lebensmittel Forum 2020

  

Forum für "Lebendsmittel 2020", lebendige Mittel mit viel Energie!

 

 

1. Rind- und Schweineschlachtungen können stark verbessert werden, sind selten optimal. Fleisch Qualitäten und deren Reifung stehen im Fokus der Verbraucher und werden das Aushängeschild der Fleischerei. Wenn

Fleisch nicht kernig und zu nass ist, stimmt die Schlachtung und das Wohl der Tiere nicht. Fleisch sollte

besonders zart, saftig, delikat mit Struktur / Textur und viel Aroma und Geschmack sein, sonst ist die

Schlachtung nicht stimmig.

 

  • Schlachtungen sollten das Wohl der Tiere fördern, die Fleisch Qualität wird gesteigert.
  • Stress, Drang,, Angst, Unwohlsein der Tiere kann man sehen, fühlen und messen.
  • Wenn die Tiere nicht entspannt ruhen und freiwillig zur Schlachtung gehen, stimmt die Baubiologie nicht.   

Wir messen und ändern das !

 

 

 2. Besondere regionale Qualitäten stellt man mit probiotische Kulturen aus sechs Stämmen mit ProBioTic 

von Natursteiger her. Diese probiotische Kulturen bilden ein eigenständiges Aroma mit einen sehr feinen Geschmack, unverwechselbar und einmalig. Handels übliche Starter Kulturen wirken bis pH-Wert ca. -5,0,

darunter werden diese leblos. Natursteiger probiotische Kulturen entfalten ihre volle Wirkung von

pH-Wert 2,5 bis pH-Wert 8,5, ein kleiner oder großer geschmacklicher Unterschied.

Ihre Mitbewerber erzeugen einen einheitlichen Geschmack!

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

 3. Energie und energiereiche Lebensmittel. Unser Körper lebt von pflanzlicher und tierischer Energie mit/aus der Energie der Sonne hergestellt. Energie kann man wissenschaftlich messen mit dem Redox-Meter in Redox-Potentiale. Gesunde Körperzellen arbeiten mit 70 - 90 m. V. mikro Volt ist Redox-Potential. Redox bedeutet; reduzierte Oxidation in Pflanzen, by Tieren oder by Menschen.    

  • Wenn lebendige Produkte in leblose Folien verpackt werden, werden diese Produkte auch leblos, jeden Tag zu degustieren / verkosten in den Supermärkten gegenüber frischen Produkten.

 ___________________________________________________________________________________________________________________________

 

4. Salz und Salzgehalt in Lebensmitteln wird thematisiert von der DGE Deutsche Gesellschaft für Ernährung und der Wissenschaft Fraunhofer Institut in Freising. DGE empfiehlt 5 - 6 Gramm täglicher Salzkonsum, Fraunhofer empfiehlt 8 - 12 Gramm täglicher Salzkonsum eines Menschen mit ca. 80 Kg Körpergewicht. Beide Institute wirken auf die Politik, die Lebensmittel Wirtschaft / Hersteller und auf Handelsverbände ein. Verglichen wird

nicht nach chemischen- oder Natur Salzen, sondern ausschließlich nach verbrauchten Salz Mengen.

Salz Reduktion wird von der DGE gefordert. Fraunhofer Institut forscht im Auftrag der Lebensmittel Wirtschaft

und hinterlegt seine Empfehlungen mit medizinischen und wissenschaftlichen Studien. Der Unterschied wird

sehr gewichtig. Zuviel an Salz lagert sich mit Fett in den Bindegeweben / Bauch ab. Zuwenig an Salz könnte

eine nicht erkannte Demenz werden, Ärzte erkennen und behandeln Symptome, die Ursachen werden zu

selten erkannt, deshalb findet man kaum eine gute Lösung. Eine Salz Reduktion in Lebensmittel wird mit

ca. 20 % möglich ohne Abstriche an Geschmack, Funktion oder Qualität. Das wichtigste dabei den

Rohstoff Salz richtig zu bewerten, auch aus technologischer Sicht. Chemische Salze sind Kochsalz und Nitritpökelsalz, eingeschränkt auch Salpeter mit ca. 99,8 % NaCI Natriumchlorid, mit bis zu fünf Zusatzstoffen,

die momentan nicht zu deklarieren sind, da diese technische Hilfsstoffe sind. Natur Salze sind Meersalz oder

Berg Salze, wie Steinsalz, NatURsalz, Himalaya Salz, Bambus Salz und mehr, mit NaCi Natriumchlorid von

ca. 91,5 % bis ca. 97,5 %, der Rest zu 100 % sind Mineralstoffe wie Magnesium, Vitamine etc.. Natur Salze und Wasser ohne Zusätze benötigen unsere Körperzellen für Ihre reibungslose Funktionen. In der Salz-Forschung

ist besonders wichtig: der Salz ph-Wert, NaCi Natriumchlorid, Mineralstoffe und welche Vitamine sind enthalten.

 

Bambus Salz ist das basischste Lebensmittel und von einzigartiger Qualität für gehobene und bioaktive Lebensmittel mit einem pH-Wert von ca. 9,9. Bambus Salz ist ein natürlicher Geschmacksverstärker. Den

pH-Wert von Salz misst man am besten in neutralem Wasser mit pH-Wert ca. 7,0 plus 25 % Salz auf

Wassermenge einrühren, stehen lassen und messen.

____________________________________________________________________________________________________________________________

                      

 5.  Technik: Frey Füller Erfahrungen mit Natursteiger in der Fleischerei Webers in Hemer / Produkte

 

 

Bis demnächst, bleibt in Spannung!