Dein Erfolgs Rezept Juni mit Violetten Fitness Brot, Baguette und Fitness Brötchen

Dein Erfolgs Rezept Juni mit Violetten Fitness Brot, Baguette und Fitness Brötchen mit OPC von der schwarzen Johannisbeere mit schwarzen Pfeffer und Fackel-Ingwer. Fördert die ATP und bilden die körpereigenen Triphosphate.
Dein Erfolgs Rezept Juni mit Violetten Fitness Brot, Baguette und Fitness Brötchen mit OPC von der schwarzen Johannisbeere mit schwarzen Pfeffer und Fackel-Ingwer. Fördert die ATP und bilden die körpereigenen Triphosphate.
Fackel-Ingwer und Schwarzer Pfeffer sind die Gewürze mit OPC die ATP im Körper zu bilden.
Fackel-Ingwer und Schwarzer Pfeffer sind die Gewürze mit OPC die ATP im Körper zu bilden.
Schwarzer Pfeffer ist das Gewürz mit OPC und Fackel-Ingwer die ATP im Körper zu bilden.
Schwarzer Pfeffer ist das Gewürz mit OPC und Fackel-Ingwer die ATP im Körper zu bilden.

 

Das Erfolgs Rezept Juni > Violettes  Fitness Brot, Baguette und Fitness Brötchen

mit OPC von der schwarzen Johannisbeere mit schwarzen Pfeffer und Fackel-Ingwer.

Fördert die ATP und bildet die körpereigenen Triphosphate. 

 

Das Violette Brot ist Korngesund und erfüllt die Ansprüche unserer Verbraucher. 

 

 

Zutaten für den Vorteig.

100 Gramm  Weizenmehl, Type 550

   50 Gramm  Roggenmehl

   90 Gramm  Trinkwasser

      2 Gramm  Hefe

      5 Gramm  Steinsalz

      1 Gramm  OPC

 

Zutaten für das Quellstück. 

  55 Gramm  Haferflocken kernige

100 Gramm  Trinkwasser

 

Zutaten für den Teig.

300 Gramm  Weizenmehl, Type 550

200 Gramm  Weizenmehl, Type 1050

  12 Gramm  Hefe

  12 Gramm  Steinsalz

    5 Gramm  OPC von den schwarzen Johannisbeeren

    3 Gramm  Schwarzen Pfeffer geschrotet

    1 Gramm Fackel-Ingwer

340 Gramm  Trinkwasser

100 Gramm  Camenbert oder Briekäse Fettgehalt 60 %

 

 

Zubereitung.

Arbeitszeit ca. 40 Minuten

Ruhezeit ca. 18 Stunden 30 Minuten

Backzeit ca. 35 Minuten

Gesamtzeit ca. 19 Stunden 45 Minuten

 

Für den Vorteig alle Zutaten miteinander verkneten. Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht bei Zimmertemperatur ca. 14 bis 16 Stunden gehen lassen.

 

Für das Quellstück ebenfalls am Vorabend die Haferflocken in einer Pfanne ohne Öl anrösten und in eine Schüssel geben und mit dem Trinkwasser übergießen, alles verrühren und mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht stehen lassen.

 

Am nächsten Tag den Camenbert in kleine Würfel schneiden.

 

Für den Teig die Mehlsorten mischen, Hefe hineinkrümeln. Restliche Zutaten, Quellstück Vorteig, OPC, Schwarzen Pfeffer, Fackel-Ingwer, Camenbert zugeben und alles gut miteinander verkneten. Abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

 

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und halbieren oder dritteln und zu je einem Laib oder einer Stange wirken oder Brötchen formen. Diese aufs Blech legen und abgedeckt nochmals 1,30 Stunden gehen lassen.

 

Bei 220 Grad gut geschwadet in Backofen einschießen und ca. 35 bis 40 Minuten backen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0